Kletterpflanzen

Die Verwendung von Kletterpflanzen an Hausfassaden hat sehr viele positive Seiten. Jede Epoche, jeder Baustil und jede Kulturrichtung hat auch Eigenarten und Besonderheiten in der Gartengestaltung, und überall war diese Kunst des Fassadengrüns stark vertreten.

Fassadengrün ist nicht nur etwas für Ästhetiker, sondern auch für Rechner: Gebäudeschutz, Klimaanlage, Energieschirm sind hier die Stichworte. Kletterpflanzen stellen für die Hauswände einen wirksamen Schutz dar. Sie schützen die Wand vor Regen, Hagel, Schnee; und die Haftwurzel einiger Arten entziehen dem Stein sogar die Feuchtigkeit.

Ein intaktes Mauerwerk wird auch nicht von den Wurzeln der Pflanzen geschädigt, es sei denn, dass vorher schon starke Risse vorhaben waren. Außerdem reduziert sich die starke Aufheitzung durch Sommersonne und zu starke Auskühlung im Winter.

Unser Sortiment umfasst:

  • klimmende Bepflanzung
  • kletternde Bepflanzung

Sie möchten mehr über unser Sortiment erfahren?
Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Sie!